Voraussetzungen

Bewerbungsvoraussetzung ist ein Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss in Kunstgeschichte, Philosophie, Ethnologie, Geschichte, Kunstpädagogik, Archäologische Wissenschaften oder in verwandten kulturwissenschaftlichen Fächern. Absolventen künstlerischer Studiengänge können ebenfalls zugelassen werden.

Erforderlich sind außerdem der Nachweis von Kenntnissen zweier Fremdsprachen: Englischkenntnisse auf dem Sprachniveau B2 und einer zweiten modernen Fremdsprache auf dem Sprachniveau B1. Für die Zulassung zur Masterprüfung am Ende des Studiums ist schließlich der Nachweis von Lateinkenntnissen oder einer dritten modernen Fremdsprache auf dem Sprachniveau B1 nachzuweisen. Für die fachlichen Ausrichtungen Ethnologie, Kunstpädagogik und Philosophie entfällt der Nachweis der Lateinkenntnisse.

Internationale Studierende benötigen ein DSH-2 Zertifikat.