Watercooler Talks

Anlässlich des alljährlich stattfindenden Rundgangs der Städelschule laden die Studierenden des Masterstudiengangs Curatorial Studies Kurator_innen, Künstler_innen und Akteur_innen des Kunstbetriebes zu öffentlichen Gesprächen über kuratorische und künstlerische Praxis in die Aula der Städelschule ein. Vergangene Veranstaltungen waren:

 

15.02./16.02.2019: Clémentine Deliss und Melanie Roumiguière im Gespräch mit Philipp Lange and Carlotta Wald (Curatorial Studies); Bunny Rogers mit Pia Bendfeld und Alke Heykes (Curatorial Studies); Lynn Hershman Leeson mit Philippe Pirotte; Harm van den Dorpel mit Seda Pesen und Anna-Lisa Scherfose (Curatorial Studies).

 

09.11./10.11.02.2018: Ulla Heinrich und Antje Krause-Wahl im Gespräch mit Yevgeniy Breyger und Lea Steinkampf (Curatorial Studies); Gabi Ngcobo und Philippe Pirotte mit Ben Livne Weitzman (Curatorial Studies); Christina Lehnert und Viktoria Draganova mit Dennis Brzek (Curatorial Studies); Susanne Pfeffer und Johannes Paul Raether mit Peter Hess (Curatorial Studies).

 

03./04.06.2017: Rayan Abdullah im Gespräch mit Sophie Buscher und Hannah Grimmer (Curatorial Studies); Kolja Reichert und Agnieszka Roguski mit Alice Gustson und Maximilian Wahlich (Curatorial Studies); Martin Schmidl mit Sina Brückner und Isabelle Tondre (Curatorial Studies).

 

13./14.02.2016: Sean Lynch im Gespräch mit Line Ebert (Curatorial Studies), Il-Jin Atem Choi, Anders Dickson und Julian Irlinger mit Franziska Linhardt und Bernard Vienat (Studierende Curatorial Studies); Vivien Trommer mit Nora Neuhaus (Curatorial Studies).

 

14.02.2015: Adela Demetja und Flaka Haliti im Gespräch mit Muriel Meyer und Sebastian Schneider (Curatorial Studies); Peggy Buth, Johannes Will und Eveline Wüthrich mit Milena Maffei und Clara Sterzinger (Curatorial Studies), Alexander Baczynski-Jenkins und Fabian Schöneich mit Clare Molloy und José Segebre (Curatorial Studies).

 

15./16.02.2014: Daniel Birnbaum und Philippe Pirotte im Gespräch mit Milan Ther (Curatorial Studies); Susanne Pfeffer mit Miriam Bettin und Jan Tappe (Curatorial Studies); Sophie von Olfers mit Elena Frickmann und Felix Bröcker (Curatorial Studies).