Abschluss

Der akademische Grad „Master of Arts“ (M.A.) wird von beiden Hochschulen gemeinsam verliehen. Die jeweiligen fachlichen Schwerpunkte der Studierenden werden durch ein „Diploma Supplement“ nachgewiesen. Der Master eröffnet die Möglichkeit einer fachspezifischen Promotion.